Über einen begrünten Innenhof betritt man den Kinderladen, der sich im Seitenflügel und der Remise eines Berliner Altbaus befindet. Im Hauptraum spielen, essen, malen und basteln wir oder lesen vor. Auf der Hochetage können wir Höhlen bauen und die kleineren Kinder machen dort Mittagsschlaf. Kunstwerke der Kinder und der Erzieher schmücken die Wände. Eine Küche und ein Bad schließen sich an.

Im unteren Bereich der Remise können wir toben und turnen - oder es wird gemalt und gestaltet. Im oberen Stockwerk verkleiden sich die Kinder gerne, bauen mit Lego, spielen mit der Kugelbahn, dem Puppenhaus oder in der Puppenküche. Außerdem gibt es ein großes Sofa zum Vorlesen und viel Platz zum Höhlen bauen.